Eurolyser Diagnostics - Premium Laboratory Equipment

Neu: FOB (fäkales okkultes Blut) Test für CUBE und smart Instrumente

Dienstag, 19. Januar 2016

 

Der Krebs-Monitoring Parameter FOB ist für Eurolyser CUBE und smart Geräte verfügbar

Das Vorkommen von Haemoglobin (dem Hauptprotein in den roten Blutzellen) im Stuhl ist ein Indikator für das Vorhandesein von Blut aufgrund von Blutungen die mit Pathologien des Gastrointestinaltrakts (Fäkales Okkultes Blut, FOB) zusammenhängen. Solche Pathologien sind u.a. Dickdarmpolypen, Adenome, kolorektale Karzinome, Colitis ulcerosa und Morbus Crohn.

Kolorektaler Krebs (CRC) ist die dritthäufigste Form von Krebs in der westlichen Welt. CRC zeigt oft keine Symptome bis ein relativ fortgeschrittenes Stadium eingetreten ist. Deshalb empfehlen viele Organisationen die Überwachung dieser Krankheit mit einem FOB Test.
 
 

Vorteile des Eurolyser FOB test (quantitative immunologisches Testprinzip)

  • Ein eindeutiges (numerisches) Ergebnis:
    Eines nummerischer Wert hat patientenspezifische und screeningspezifische deutlichen Mehrwert. Die Stärke/Intensität und Variabilität der okkulten Blutung geben aufschluss über die Konditionen eines erhöhten Risikos für CRC (=Colo Rectal Cancer)
  • Einstellbarer Cut Off Wert (klinischer Entscheidungsbereich):
    Der „Cut Off“ Value kann bei diesen Tests individuell nach Land und Region und den dort gültigen Guidelines eingestellt werden.
    Derzeit erarbeiten Wissenschafter geschlechter- und altersspezifische Cut Off Values aus, da in Studien herausgefunden wurde dass es hier signifikante Unterschiede gibt. Mit einem quantitativen Assay wie dem Eurolyser FOB Test ist man auch auf diese Herausforderung für die Zukunft vorbereitet
  • Präzise – deutlich weniger falsche Resultate als mit qualitativen Tests:
    Die Intensität des „Okkultes-Blutens“ steigt graduell mit der wachsenden Größe von Polypen und dem fortgeschritten Stadion des Colo Rectal Cancer (CRC). Ein quantitativer Test detektiert beides, das Vorhandensein und den Fortschritt des CRC!
    Bei qualitativen iFOB Tests gibt es ein höheres Risiko für falsche Resultate allein durch die Tatsache dass die durchschnittliche Hb Menge in der Stuhlprobe stark variieren kann, oder nahe dem Cut Off Wert liegt.

 

Testprinzip

Die mit Antikörper Anti-Human Haemoglobin ummantelten Latex-Partikel agglutinieren wenn diese mit Kot reagieren der Human Haemoglobin aufweist.

Methode / Messbereich

P25 – 1000 Rg/L

Proben mit höherer Konzentration können 1:5 mit 0.9%-NaCl verdünnt und erneut getestet werden.
 
 

Artikelnummern

ST 0200 FOB (faecal occult blood) Test Kit (enthält 32 Tests)
ST 2000 FOB (faecal occlut blood) Control Kit (enthält 2 x 2ml – high & low)
ST 0205 FOB (faecal occlut blood) Sample collector kit (enthält 32 Kollektoren)

Eurolyser News

12. Juni 2017

Neuer Thermodrucker für CUBE & CUBE-S vorgestellt...
» Lesen Sie mehr...

31. Mai 2017

Neuerung im EOS System: Exportieren von Messergebnissen für Ärzte...
» Lesen Sie mehr...

2. Dezember 2016

Information zur automatischen Hämatokrit (HCT) Korrektur...
» Lesen Sie mehr...

21. November 2016

K+ Potassium: Neuer Point-of-Care Test für medizinische Diagnostik...
» Lesen Sie mehr...