Eurolyser Diagnostics - Premium Laboratory Equipment

K+ Potassium Test

Kaliumhaushalt

Über den Parameter

Video


K+ Potassium Einzeltest Thumbnail

Im menschlichen Organismus findet man pro 1 kg Körpergewicht ca. 50 mmol Kalium (98 % davon in den Zellen; 2 % extrazellulär). Um Membranpotential und Zellerregbarkeit zu gewährleisten, muss diese Konzentrationsdifferenz aufrecht gehalten werden. Der tägliche Bedarf an Kalium (30 – 50 mmol) wird über die Nahrung zugeführt, die Resorption erfolgt hauptsächlich im Dünndarm. Kalium wird zu 90 % über die Niere und 10 % über den Stuhl ausgeschieden. Ist der Kaliumhaushalt gestört, so kann dieser schlecht kompensiert werden. Störungen im Kalium-Stoffwechsel, egal ob Mangel oder Überschuss, führen schnell zu lebensbedrohlichen Zuständen, die primär die Herzfunktion betreffen.

Überblick

Methode

Immunturbidimetrischer Test: Das Reagenz bindet Kalium Ionen und formt eine stabile-trübe Suspension. Diese Trübung wird bei 700nm photometrisch gemessen.
 

Messbereich

0 – 12 mmol/l

Referenzbereich

  • Kinder < 1 Jahr:              3,2 – 6,1 mmol/l
  • Kinder > 1 Jahr:              3,1 – 5,1 mmol/l
  • Erwachsene < 60 Jahre:  3,3 – 5,1 mmol/l
  • Erwachsene > 60 Jahre:  3,7 – 5,4 mmol/l

Es wird empfohlen, dass jedes Labor eigene Referenzbereiche erstellt.
 

Testdauer

Die Testdauer beträgt ca. 4 Minuten.
 

Beipacktext

Weitere Details können dem Beipacktext entnommen werden.
 
Hinweis: auf dieser Website veröffentlichte Beipacktexte dienen der allgemeinen Information.
Sämtliche Eurolyser Test-, Kontroll-, und Kalibratorkits dürfen ausschließlich anhand des Beipacktextes abgearbeitet werden welcher dem Kit beigelegt wurde!


Geeignete Instrumente

Weitere Informationen

Artikelnummern

ST 0270     K+ Potassium Test Kit (enthält 32 Tests)
ST 2700     K+ Potassium Control Kit (low/high)

Eurolyser News

24. Juli 2017

Lactate: Neuer Point-of-Care Test für tierärztliche Diagnostik...
» Lesen Sie mehr...

12. Juni 2017

Neuer Thermodrucker für CUBE & CUBE-S vorgestellt...
» Lesen Sie mehr...

31. Mai 2017

Neuerung im EOS System: Exportieren von Messergebnissen für Ärzte...
» Lesen Sie mehr...

2. Dezember 2016

Information zur automatischen Hämatokrit (HCT) Korrektur...
» Lesen Sie mehr...