Eurolyser Diagnostics - Premium Laboratory Equipment

DER CUBE-S

Das neue und verbesserte Labor im Taschenformat

Seit seiner Einführung 2013 wurden tausende CUBE-Instrumente weltweit installiert. Jeden Tag werden unzählige Tests damit abgearbeitet – leicht zu bedienen und mit schnellen und präzisen Ergebnissen. Der CUBE-S ist die nächste Evolutionsstufe der CUBE Instrumenten-Linie und das neueste Ergebnis unserer intensiven Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Das Instrument erweitert das bereits sehr umfangreiche CUBE Testportfolio um drei weitere Assays:

  • LDL – Low Density Lipoprotein
  • Microalbumin
  • und Hämoglobin

Der CUBE-S mit den neuen Tests ist besonders für Internisten, Kardiologen, Diabetologen und Gynäkologen von Interesse, die Testergebnisse innerhalb von wenigen Minuten wünschen, um Ihren Patienten noch in der Ordination die Diagnose stellen zu können oder eine bereits laufende Therapie sofort und genau steuern zu können.

CRP Messung am CUBE-S: Automatische Hämatokrit-Korrektur

Der CUBE-S ist so designed, dass der patientenindividuelle Hämatokrit-Wert in die Ergebnisberechnung des CRP (C-reaktives Protein) automatisch einberechnet wird – was das CRP Messergebnis aus Vollblut noch genauer macht.

 

Testportfolio

Parameter Einsatzbereich Proben-Material Proben-Volumen
ASO Infektionsdiagnostik Vollblut / Serum 5 µl
CRP Entzündungsstatus Vollblut / Serum 5 µl
hsCRP Kardiologisches Risiko Vollblut / Serum 20 µl
Cystatin C Nierendiagnostik / Diabetes Monitoring Vollblut / Serum 20 µl
Haemoglobin Eisenmangelerkrankungen Vollblut / Serum 20 µl
HbA1c Diabetesmonitoring Vollblut 10 µl
PT (INR) Gerinnungs- und Thrombosendiagnostik Vollblut 20 µl
Microalbumin Nierendiagnostik / Diabetes Monitoring Urin 20 µl
D-Dimer Gerinnungs- und Thrombosendiagnostik Plasma 20 µl
Ferritin Eisenmangelerkrankungen Serum 50 µl
FOB Darmkrebs Screening Stuhl 40 µl
K+ Potassium Kardiologisches Risiko Serum / Plasma 20 µl
LDL Cholesterol Kardiologisches Risiko Serum / EDTA plasma 10 µl
Lipoprotein (a) Kardiologisches Risiko Serum / Plasma 10 µl
Troponin I Kardiologisches Risiko Serum 50 µl

Änderungen vorbehalten


Technische Features

Wartungsfrei

  • Vollautomatischer, bequemer Testablauf
  • Verlässliches Testkit System
  • Integrierter Selbsttest (Qualitätskontrolle)

 

Tablet PC Benutzeroberfläche

  • Bedienung über die CUBE Android App
  • Schnelle Dateneingabe mit Pictogrammen
  • Modernste Datenübertragungstechnologie für Telemedizinische Services (e-Health)
  • News und Feedback Option auf Knopfdruck
  • Bluetooth und USB Konnektivität
  • Einfache Datenübetragung zu Drucker oder Host möglich

 

RFID Technologie

  • Voreingestellte Kalibrationskurve
  • Automatische Erkennung des Lot Verfallsdatums
  • Automatische Erkennung der Anzahl verbleibender Tests
  • Ermöglicht Updates von Test-Verfahren ohne nötige Änderungen an Soft- oder Hardware des CUBE Instruments

 

Spezifikationen

  • Gewicht: 2.4 kg
  • Größe: 16 x 13 x 14.5 cm
  • CE konform

 

Optional

  • Bluetooth Drucker
  • Seiko DPU-414 Thermo-Drucker (empfohlen)
  • Barcode Reader
  • Möglicher Anschluß an PC sowie zu HIS oder LIM


FAQs

Benötigt CUBE-S regelmäßige Wartung oder Servicierung?

Das CUBE-S Instrument wurde wartungsfrei entwickelt, es benötigt keine regelmäßige Servicierung. Das Instrument wird in der Fabrik kalibriert und verfügt über einen internen Selbsttest, welcher während jedem Messvorgang automatisch abläuft, um die vollständige Funktionalität des Geräts zu gewährleisten. Die Kalibrationskurve, das Ablaufdatum und der Schwellwert für jeden Test einer Lot ist auf der mitgelieferten RFID Karte gespeichert.
 

Benötigt die CUBE-S Software regelmäßige Updates?

Der CUBE-S hat eine eingebettete Software. Wenn neue Features (wie neue Benutzerinformationen, ein neuer Test, eine neue Sprache) oder sonstige Funktionalitätsupdates verfügbar sind, sind diese per Update kostenlos erhältlich. Wenn Sie solche Features nutzen wollen, müssen Sie lediglich die CUBE-S App aktualisieren. Der Vorgang ist hierbei so simpel wie ein Update auf Ihrem Android Mobiltelefon: gehen Sie online und drücken Sie in der App auf den „Update“ Button.

Wenn Sie die neuen Features jedoch nicht benötigen und das Gerät weiterhin so verwenden wollen wie es ist, besteht keine Notwendigkeit für ein Software-Update.
 

Wie werden Software-Updates ausgeliefert?

Ist neue Software verfügbar wird diese automatisch auf Ihren CUBE-S Tablet PC geladen sobald Sie online sind (z.B. über ein Drahtlosnetzwerk). Danach folgen Sie einfach den Anweisungen am Display.
 

Wie kann das Instrument gereinigt werden?

Das Gehäuse des Instruments und der Tablet PC können wenn nötig mit einem angefeuchteten, fusselfreien Tuch gereinigt werden. Bei Bedarf kann ein mildes Reinigungsmittel angewendet werden. Es sollte keine Flüssigkeit über die Ecken des Displays, in den Schacht oder über die Konnektoren laufen. Verwenden Sie keine organischen Lösungsmittel oder ätzende Substanzen.

Etwaige Verschmutzungen von potentiell infektiösen Materialien sollten sofort mit saugfähigem Papier weggewischt werden und die verunreinigte Fläche mit 70%-igem Ethyl Alkohol desinfiziert werden. Die verwendeten Materialen sollten dann als biologischer Sondermüll entsorgt werden.
 

Wie häufig müssen an dem System Qualitätskontrollen durchgeführt werden?

CUBE-S ist ein Point-of-Care System, welches mit Unit-Use Reagenzien arbeitet. Somit werden alle Anforderungen der Rilibäk (Teil B1) erfüllt. Damit ist das Gerät nicht ringversuchspflichtig und die Häufigkeit der internen Kontrollmessungen reduziert sich auf 1 x pro Woche.

Inbetriebnahme



Folgendes Video zeigt den Entpackungs- und Inbetriebnahmeprozess eines Eurolyser CUBE-S Instruments


Eurolyser News

24. Juli 2017

Lactate: Neuer Point-of-Care Test für tierärztliche Diagnostik...
» Lesen Sie mehr...

12. Juni 2017

Neuer Thermodrucker für CUBE & CUBE-S vorgestellt...
» Lesen Sie mehr...

31. Mai 2017

Neuerung im EOS System: Exportieren von Messergebnissen für Ärzte...
» Lesen Sie mehr...

2. Dezember 2016

Information zur automatischen Hämatokrit (HCT) Korrektur...
» Lesen Sie mehr...