Eurolyser Diagnostics - Premium Laboratory Equipment

Phenobarbital: Neuer veterinärer Point-of-care Test zum Monitoring des Phenobarbitallevels

Dienstag, 8. März 2016

Eurolyser ergänzt seine veterinäre Produktpalette um einen weiteren Test für das
Solo Point-of-care Instrument: Phenobarbital

Wissenswertes über den Parameter

Bei Phenobarbital handelt es sich um ein Barbiturat, welches epileptischen Tieren verabreicht wird, um deren Anfälle unter Kontrolle zu bringen und Krämpfe zu lösen. Eurolyser bietet nun mit dem Phenobarbital Test die Möglichkeit, den Phenobarbitallevel in Minutenschnelle auf dem Niveau von Großraumlabors zu analysieren, ohne dass der Veterinärmediziner tagelang auf ein Ergebnis warten muss.
 

Warum den Phenobarbitallevel messen?

Wurde ein Patient aufgrund einer Epilepsieerkrankung mit Phenobarbital behandelt, ist eine Analyse der Konzentration im Organismus für die weiterführende Behandlung von hoher Wichtigkeit, um einer falschen Dosierung entgegenzuwirken.
 

Verwendung in der Diagnostik

Der Eurolyser Phenobarbital Test wurde, auch dank seiner einfachen Handhabung und dem blitzschnellen Ergebnis (in etwa 4 Minuten!), speziell für Tierärzte, welche den Phenobarbitallevel ihrer Patienten schneller und genau observieren möchten, entwickelt.
 

Methode

Der Eurolyser Phenobarbital Test ist ein turbidimetrischer Trübungstest zur Messung von Phenobarbital in Serum und Plasma. Mit Phenobarbital überzogene Latexpartikel agglutieren sich, sobald sie mit Phenobarbital-Antikörperlösung vermischt werden. Falls das Probenmaterial Phenobarbital erhält, wird diese Agglutination teilweise behindert, was diesen Prozess verlangsamt.
 

Messbereich/Sensitivität

Messbereich: 0 – 100 µg/ml
Sensitivität:          10 µg/ml
 

Weitere Informationen

Für mehr Information über den Phenobarbital Test klicken Sie hier, um die Test-Seite zu öffnen.

Eurolyser News

24. Juli 2017

Lactate: Neuer Point-of-Care Test für tierärztliche Diagnostik...
» Lesen Sie mehr...

12. Juni 2017

Neuer Thermodrucker für CUBE & CUBE-S vorgestellt...
» Lesen Sie mehr...

31. Mai 2017

Neuerung im EOS System: Exportieren von Messergebnissen für Ärzte...
» Lesen Sie mehr...

2. Dezember 2016

Information zur automatischen Hämatokrit (HCT) Korrektur...
» Lesen Sie mehr...