Eurolyser Diagnostics - Premium Laboratory Equipment

Vergleichsstudie: Eurolyser ASO Point-Of-Care Test mit der Genauigkeit von Großlaborautomaten

Dienstag, 1. März 2016

Bei der Ermittlung des ASO (Anti-Streptolysin-O) -Wertes über ein konventionelles Labortestverfahren kann es bis zu zwei Tage dauern, bis Ergebnisse vorliegen.

Durch frühzeitige Diagnosen mittels eines ASO Tests aus Vollblut, direkt am Point-of-Care, können jedoch langwierige Krankheitsverläufe und Komplikationen vermieden werden.

Die Eurolyser CUBE bzw. smart Instrumente bieten nun – ganz ohne die Notwendigkeit von Software-Updates oder Zusatzinvestitionen – die ideale Diagnostik-Lösung: Das Ergebnis liegt in weniger als 10 Minuten vor und unterstützt Ärzte, Notfallstationen und kleinere Labors in ihrer Diagnose. Während beim klassischen Verfahren die Blutprobe erst in ein Großlabor geschickt werden muss, erfolgt die Analyse am CUBE oder smart Instrument direkt vor Ort und liefert ein zuverlässiges Ergebnis, dass sich mit den Ergebnissen aus dem Labor problemlos messen kann, wie nun auch eine unabhängige Studie belegt:

ASO Vergleichsstudie

Eurolyser News

12. Juni 2017

Neuer Thermodrucker für CUBE & CUBE-S vorgestellt...
» Lesen Sie mehr...

31. Mai 2017

Neuerung im EOS System: Exportieren von Messergebnissen für Ärzte...
» Lesen Sie mehr...

2. Dezember 2016

Information zur automatischen Hämatokrit (HCT) Korrektur...
» Lesen Sie mehr...

21. November 2016

K+ Potassium: Neuer Point-of-Care Test für medizinische Diagnostik...
» Lesen Sie mehr...