Eurolyser Diagnostics - Premium Laboratory Equipment

NH3 Ammoniak

Friday, 30. March 2012

Bei der Proteinverdauung entsteht im Darm durch Desaminierung von Aminosäuren Ammoniak. Dieser gelangt via Portalblut in die Leber, wo er in Harnstoff eingebaut wird (Hauptweg für die Umwandlung von intestinalem Ammoniak in Harnstoff). Bei schweren Leberfunktionsstörungen (z.B. Shunt, Zirrhose) kann die Leber Ammoniak nicht mehr zu Harnstoff synthetisieren? als Folge findet man in Relation zum Kreatinin erniedrigte Harnstoffspiegel sowie einen Anstieg des Blutammoniaks. Ammoniak und andere Proteinmetaboliten (aromatische Aminosäuren), die dem Lebermetabolismus entgleiten, können die Funktion des ZNS beeinträchtigen (Hepatoenzephales Syndrom).

Eurolyser News

4. December 2018

PSA (prostate specific antigen): Elevate prostatic diseases with Eurolyser’s new ass...
» Read more...

21. November 2018

K+ Potassium: A new veterinary test for heart and lung muscle function assessment...
» Read more...

26. September 2018

Bovine Progesterone: We expand our veterinary reproduction diagnostic test range...
» Read more...

25. September 2018

Equine Progesterone: An addition to our veterinary test portfolio...
» Read more...